Mit Unterstützung audiovisueller und multimedialer Instrumente lernen die Studierenden in diesem Kurs die Sprache der Bühne und ihre regionalen Ausprägungen kennen, welche die Entwicklung des Theaters in Italien stark beeinflusst haben.

Hauptthemen des Kurses:

• Die Ursprünge des Theaters: Cantastorie und Straßentheater
• Die Darstellungsformen der Lauda und der Sacra rappresentazione
• Die Commedia dell'Arte und die Masken
• Das sechzehnte Jahrhundert und die Hofkomödie
• Vom Theater der Arcadia bis Metastasio
• Das achtzehnte Jahrhundert: von der Tragödie Vittorio Alfieris bis zur bürgerlichen Komödie Carlo Goldonis
• Das neunzehnte Jahrhundert und das bürgerliche Drama
• Luigi Pirandello
• Eduardo De Filippo und die neapolitanische Tradition
• Das zeitgenössische Theater und Dario Fo

Preise:
Kurscode Lektionen Preise
C510700

Die Preise sind in Euro angegeben.
Die Einschreibegebühr beträgt 70 Euro (Gültigkeit für 12 Monate).
Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.


Italienische Kultur Lehrer

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für die AEF-Mailingliste an, um keine unserer Initiativen und Angebote zu verpassen.
Nutzungsbedingungen

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand