Zu Beginn des Kurses erfolgt eine theoretische Einführung in die Tonverarbeitung. Die Studierenden wählen aus einer Reihe von Gipsmodellen das Objekt aus, das sie gestalten möchten.

Sobald sie sich dem plastischen Material angenähert haben, erlernen die Studierenden die Technik des Modellierens und die korrekte Verwendung der Werkzeuge. Die angefertigten Arbeiten können schließlich bei einer Fachwerkstatt in speziellen Öfen gebrannt werden.

Dozent: Cristina Casini

Preise:
Kurscode Lektionen Preise
IND-A1410700

Die Preise sind in Euro angegeben.
Die Einschreibegebühr beträgt 70 Euro (Gültigkeit für 12 Monate).
Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für die AEF-Mailingliste an, um keine unserer Initiativen und Angebote zu verpassen.
Nutzungsbedingungen

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand