social youtube white social facebook white social twitter white social instagram white social linkedin white

DOZENTEN DER KURSE FÜR ITALIENISCHE KULTUR

DOZENTEN DER KURSE FÜR ITALIENISCHE KULTUR

MARCO CERVIONIMarco hat einen Hochschulabschluss in Geschichte des Journalismus abgelegt und ein Doktorat in Geschichte und Soziologie der Moderne an der Fakultät für Politikwissenschaften der Universität Pisa absolviert. In seinem Kurs wird die Filmgeschichte als Kunstform betrachtet, aber auch als Produkt eines genau umrissenen historischen, kulturellen und sozialen Hintergrundes. Auf diese Weise erhalten die Studierenden die Gelegenheit, das Land, in dem sie zu Gast sind, wirklich zu verstehen.CV: PDF
FILMGESCHICHTE

Verstehen, dass im Film das Zeigen und das Darstellen immer mit dem Faszinieren und dem Erzählen zusammengewirkt haben

Lee Foust InsegnanteLee hat einen Hochschulabschluss in Creative Writing an der San Francisco State University erworben, und nach einem ersten Aufenthalt in Italien ist er an seine Universität zurückgekehrt, um ein zweites Hochschulstudium in Italian Language and Literature zu absolvieren. 2008 hat er seine Universitätsausbildung mit einem Ph.D. in Comparative Literature an der New York University vervollständigt. Seine Abschlussarbeit behandelte Dante. Er lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Florenz und unterrichtet Literatur an verschiedenen amerikanischen Universitäten. Seit 2010 arbeitet er mit der AEF zusammen, wo er auch einen Kurs über Dante hält.CV: PDF
MODERNE ITALIENISCHE LITERATUR

FLOAREA

Nach einem Hochschulabschluss in Literatur und Philosophie an der Universität Bukarest hat sie einen Ph.D. in Literatur an derselben Universität und einen zweiten Ph.D. in History and Civilization am Europäischen Hochschulinstitut Florenz erworben. Sie kann zahlreiche Publikationen aufweisen und übt eine intensive Forschungstätigkeit aus. Seit 1991 unterrichtet sie zunächst in Rumänien und später in Italien vor allem im Rahmen von Programmen amerikanischer Universitäten. Sie spricht sechs Sprachen und auch einige antike Sprachen.CV: PDF
ITALIENISCHE ZEITGESCHICHTE

In der italienischen Verfassung heißt es, dass Italien eine auf Arbeit gegründete Republik ist. Ich würde eher sagen, eine auf Schönheit gegründete Republik.

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand