Desirée SubinaghiDesirée hat die künstlerische Reifeprüfung in Milano abgelegt. 1998 hat sie das Studium als Professor für Szenografie an der Accademia di Belle Arti in Brera abgeschlossen. Danach hat sie einen Kurs für Wanddekoration am Institut für Künste und Restaurierung „Palazzo Spinelli“ in Florenz absolviert, und von 1993 bis 1999 hat sie als Schmuckdesigner gearbeitet. Seit dem Jahr 2000 widmet sie sich der Wanddekoration und der Restaurierung von Freskos und Holzdecken. In jüngster Zeit hat sie sich entschieden mehr zu unterrichten, vor allem in den Disziplinen Zeichnen, Malen und Fresko.
MALEREI
 - AQUARELLMALEREI


NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand