Scuola internazionale delle Arti e della Cultura italiana

AEF Accademia Europea Firenze

ALDA DALLE LUCCHE

Nach ihrem Diplom mit Höchstnote und Auszeichnung am Konservatorium „Cherubini“ in Florenz hat sie in Sulmona bei Antony Pay weiterführende Kurse in Kammermusik besucht. Ihre musikalischen Erfahrungen reichen von zeitgenössischer Musik bis zur Avantgarde, von Kammermusik bis zu multimedialen Schauspielevents. Sie hat zahlreiche internationale Preise wie den Kawai und den Astor Piazzolla gewonnen, mit renommierten Orchestern wie dem ORT, dem Orchester des Teatro Carlo Felice, dem Italian Swiss Orchestra, dem Orchester des Teatro Lirico gearbeitet und ist unter anderem mit Dirigenten wie Mehta, Berio, Abbado, Prêtre, Maazel, Bychkov, Oren, Bartoletti aufgetreten. Seit 1997 arbeitet sie mit dem Maggio Musicale zusammen und seit 2002 ist sie Testimonial von Yamaha in Italien. www.aldadallelucche.it  CV: PDF

SAXOPHONE

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand