Scuola internazionale delle Arti e della Cultura italiana

AEF Accademia Europea Firenze

gabriella secchiGabriella verfügt über eine solide Ausbildung und weitgefächerte didaktische Erfahrung. Durch das Unterrichten hat sie einen persönlichen Weg der Suche nach körperlicher Energie eingeschlagen, auf dem der Tanz sich in Risiko, Instinkt, Schnelligkeit, Expressivität wandelt. CV: PDF
ZEITGENÖSSISCHES BALLETT

Meine Arbeit entsteht aus einem inneren Bedürfnis, das sich ständig verändert und seinen Ausdruck in der Bewegung und im Experimentieren der Möglichkeiten des Körpers findet… Die Fähigkeit, über einen starken und explosiven Körper zu verfügen, der zugleich zerbrechlich und impulsiv ist...

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand